Aktuelles beim ASV Wasserfreunde Walsum

Gemäß Versammlungsbeschluss vom 06.09.19 wurde der Ersatzbetrag für nicht geleistete Gewässerpflege ab 2020 auf 80€ angehoben.

 

Die Bestimmungen zum Fischfang haben sich geändert.

Angelerlaubnis Walsumer Hafen

Ab sofort können Mitglieder die Angelerlaubnis für den Walsumer Hafen bei unserem Geschäftsführer, Peter Stankewitz, erwerben. (Kontakt)

Die Gebühr beträgt 10 €

Wichtig für den Hafenschein:

Vorraussetzung für den Erwerb des Hafenscheins ist die Mitgliedschaft (mindestens passive) im ASV Wasserfreunde Walsum

Informationen zum Hafenschein als passives Mitglied bzw. Eintritt als aktives Mitglied, mit Angelgenehmigung an den Vereinsseen in Budberg

Wenn Sie bereits Mitglied im ASV Wasserfreunde sind und nur die Angelerlaubnis für den Hafen wünschen, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Senden Sie das Mitgliedsbuch und den Sportfischerpass an die Geschäftsstelle
  2. Überweisen Sie den Beitrag 30€ + 10€ GEBÜHR Hafenschein + 2€ Rückporto auf das Vereinskonto

Nach Zahlungseingang erhalten Sie alle Unterlagen per Post zurück

Wenn Sie neues Mitglied werden wollen:

AKTIV (Angeln in BuDberg)

oder Passiv (nur hafenschein),

führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Senden Sie den Aufnahmeantrag ausgefüllt mit zwei Paßfotos, EINE KOPIE DES GÜLTIGEN JAHRESFISCHEREISCHEINS und die Datenschutzerklärung an die Geschäftsstelle
  2. Der Vorstand entscheidet bei, der ihrem Antrag folgenden, Vorstandsitzung über ihren Antrag
  3. Bei positiver Entscheidung erhalten Sie gesondert Nachricht, mit der Sie aufgefordert werden den Beitrag (passiv mit Hafenschein = 30€ + 10€ + 2€ Rückporto
  4. oder aktiv = einmalige Aufnahmegebühr 180€ + Mitgliedsbeitrag 70€ + 2€ Rückporto) auf das Vereinskonto: (ASV Wasserfreunde Walsum IBAN: DE74 3507 0024 0270 1050 00 - BIC: DEUTDEDB350) zu überweisen

Nach Zahlungseingang werden ihnen alle Unterlagen per Post zugesendet